News

Come and work! Team im Sommereinsatz 2018

Come and work! Team im Sommereinsatz 2018

18 Teilnehmer, darunter Fachkräfte aus der Orthopädie, sowie Physio- und Ergotherapie, reisten auf eigene Kosten zum Arbeiten nach Uganda!

 

 

Aaron Bremer, der Leiter unserer Orthopädie-Werkstatt in Uganda, freute sich, als er das große Unterstützer Team aus Deutschland begrüßen durfte. Denn inzwischen hatte sich eine etwas längere Warteliste von prothetisch zu versorgenden Patienten gebildet, die es abzuarbeiten galt.

Des Weiteren sollte eine erste Fortbildungsveranstaltung für unsere Mitarbeiter vor Ort und zusätzlich für einheimische Orthopädiemechaniker von unserem Kooperationspartner St. Joseph (Orthopädisches Zentrum) angeboten werden.

 

 

Auf dem Programm stand aber auch die Weiterentwicklung der für 2018 gesetzten Ziele unseres Vereins:

  • Bau eines Berufsschul- und Fortbildungszentrums, inklusive der Unterkünfte für unsere Mitarbeiter
  • Bau eines Unterkunft Gebäudes für Patienten, welche für die Zeit der Fertigung einer Prothese und der anschließenden Nachbetreuung (Physio-/Ergotherapie) vor Ort bleiben müssen.

Tatsächlich konnten während unseres Aufenthaltes mehr als 40 Patienten orthopädietechnisch versorgt werden! Ihre Behandlung umfasste die Reparaturen von Prothesen und Orthesen ebenso sowie die Herstellung neuer Prothesen. Anschließend wurden die Patienten physiotherapeutisch betreut, damit sie den richtigen Umgang mit den neuen Gehhilfen erlernen konnten.

 

Sommer18-Open-360
Sommer18-Schild-360

 

Sommer2018-Patient1b-360

 

Sommer2018-Patient1-360

 

Sommer2018-Prothese1-360
Sommer2018-Prothese2-360

 

Sommer2018-Patient3-271          Sommer2018-Patient2-271

 

Patient2018-Patient4-271          Sommer2018-Patient1-271

 

Sommer2018-Werkstatt1-360
Sommer2018-Werkstatt2-360

 

Sommer2018-Patient6-360
Sommer2018-Patient5-360

 

Unter den Amputierten war auch der 10-jährige Robert. Der Junge kam ohne Unterschenkel zur Welt und konnte sich bislang nur kriechend fortbewegen. Durch das Team hat er zwei neue Ersatz-Unterschenkel erhalten. Dabei konnten wir während der gerade laufenden Fußball Weltmeisterschaft live miterleben, wie Robert zum ersten Mal in seinem Leben Fußball spielte. Was für ein berührender und bewegender Moment, sowohl für ihn, als auch für alle, die es miterleben durften.

 

Sommer2018-Robert1-360
Sommer2018-Robert2-360

 

Sommer2018-Robert3-360
Sommer2018-Robert4-360

 

Ein weiteres Highlight war auch der Besuch des deutschen Botschafters von Uganda, Dr. Albrecht Conze. Er kam aus Kampala und eröffnete schließlich offiziell unsere erste  Orthopädie Fortbildungs-Veranstaltung. Dabei informierte er sich nicht nur über die praktische Herstellung von Prothesen, sondern Ihn interessierten auch besonders unsere übergeordneten Ziele, also die Implementierung einer beruflichen  Ausbildung zum Orthopädietechniker/Innen in Uganda. Die anwesenden bereits behandelten Kinder und Patienten, die zu dem Event mit Herrn Conze eingeladen waren, gaben den zahlreichen Gästen einen unvergesslichen Eindruck der neuen Lebensfreude, wenn man sich endlich ohne Handicap frei bewegen kann.

 

Sommer2018-Botsch-Auto-360
Sommer2018-Botsch-Karsten-360

 

Sommer2018-Botschafter2-360
Sommer2018-Botschafter3-360

 

Sommer2018-Botschafter4-360
Sommer2018-Botschafter5-360

 

Sommer2018-Botschafter6-360
Sommer2018-Botschafter7-360

 

Sommer2018-Botschafter8-360
Sommer2018-Botschafter9-360

 

Am Ende des Besuchs des Botschafters kamen alle Anwesenden zu einem gemeinsamen Gruppenfoto zusammen. Wieder war es ein besonderer Tag für unseren Verein und natürlich auch für alle fleißigen Teilnehmer unseres Sommereinsatzes „Come and work“. Für sie war dieser Einsatz erneut ein bereicherndes und spannendes Erlebnis, denn neben dem Aufenthalt im Projekt gab es unterschiedliche Gelegenheiten, die Menschen, die Kultur und die beeindruckende Landschaft Ugandas kennen zu lernen.  Und so nimmt jeder Einzelne persönliche Eindrücke und nachhaltig wirkende Erfahrungen nach Deutschland zurück.
Herzlichen Dank für eure wertvolle Hilfe!

 

Sommer2018-Gruppenbild2-750