Come & Work

Das Stöbern auf der Website oder der Kontakt zu einem Teil des ProUganda-Teams hat in Dir den Wunsch geweckt Dich vor Ort auch einmal für eine gewisse Zeit einzubringen?

Hier eine kurze Checkliste, die Dir helfen kann einzuschätzen, ob Deine und unsere Erwartungen übereinstimmen:

Was erwarten wir?
• Du hast bereits Fachkenntnisse und Berufserfahrung im orthopädietechnischen oder physiotherapeutischen Bereich.
• Du arbeitest gerne selbstständig, bist aber auch ein Teamplayer.
• Du bist gesund und fühlst Dich psychisch und physisch stark genug, den besonderen Herausforderungen in einem tropischen Land gerecht zu werden.
• Du kannst Deinen Aufenthalt hier bei uns finanzieren (Antrag auf Stipendium, Unterstützung beim Spendenaufruf bei Bedarf ggf. möglich)
• Du bist bereit, eine bestimmte Zeit Deines Lebens zu investieren, um anderen Menschen zu helfen.
• Du kannst Dir vorstellen, die europäische Hektik und den europäischen Luxus für eine Weile hinter Dir zu lassen.
• Du kannst Dich auf Englisch verständigen.
• Du bist offen und flexibel für Neues (eine fremde Kultur, fremdes Essen, Arbeit bei der man auch mal improvisieren muss, u.v.m.)
• Du bist zuverlässig und hältst Dich im Rahmen der Arbeit an Anweisungen.

Was kannst Du erwarten?
• Ein Gelände mit nahezu europäischem Standard in Mitten der afrikanischen Armut.
• Eine Orthopädiewerkstatt mit viel Ausrüstung und Potential.
• Einheimische Patienten und Mitarbeiter, die eine ganz andere Art haben zu denken, zu kommunizieren und zu agieren.
• Einen Arbeitsplatz, an dem Du viel selbstständig arbeiten kannst und musst.
• Einen Vorgesetzten, der Dich bei Deinen Aufgaben unterstützt.
• Ein anderes Zeitgefühl und somit viel Abstand zum europäischen Alltag sowie der gewohnten europäischen Hektik.
• Hilfe bei allen Planungen und Unternehmungen, die Du neben der Arbeit machen möchtest, um Land und Leute kennenzulernen.
• Ein großes Netzwerk an afrikanischen und europäischen Personen.
• Die Möglichkeit Teil einer christlichen Gemeinschaft zu sein und Gottes Wort zu leben.
• Eine Zeit die Dir zum persönlichen Wachstum dienen kann.

Natürlich ist es uns wichtig Dich vorher kennenzulernen und auch Deine Fragen zu einem Einsatz vor Ort vorab zu beantworten. Gerne kannst Du Dir auch bei einem unserer Workshops oder einem Vorbereitungstermin für Mitarbeiter einen umfassenderen Eindruck verschaffen, ob Du Dich für einen solchen Einsatz zur Verfügung stellen möchtest.

Wie wird es konkret?
Zunächst benötigen wir von Dir eine kurze Bewerbung, aus der Deine bisherige berufliche Erfahrung hervorgeht und den Vorabfragebogen Fragebogen für ProUganda Interessenten(Zum Download hier klicken) in dem wir ein paar Eckdaten abfragen, Du Dich selbst kurz beschreibst und uns erlaubst, Dich für eine Einladung zum Gespräch bzw. Workshop kontaktieren zu dürfen.

Konkrete Infos hierzu erhältst Du nach Eingang Deiner Bewerbung mit ausgefülltem Fragebogen für ProUganda Interessenten unter Email: come-and-work(at)prouganda.de

Janika Müller
Ansprechpartnerin bei PRO UGANDA
come & work für Volontäre/Bewerber für Auslandseinsätze