Gründungsteam

Das ProUganda-Team

Karsten Schulz, Orthopädiemechaniker und Fachlehrer für Orthopädietechnik in Usingen/ Hessen, wurde 2012 durch Freunde auf die katastrophale Situation von körperbehinderten Menschen in Uganda aufmerksam gemacht.

Durch einen anhaltenden Bürgerkrieg und diverse landestypische Krankheiten blieb dort die Versorgung von Prothesen und Orthesen über Jahrzehnte weit hinter dem Bedarf zurück.

Karsten Schulz überzeugte sich daraufhin selbst durch zahlreiche Besuche in verschiedenen Kliniken in mehreren Städten Ugandas von der Not der dort lebenden körperbehinderten Menschen und entschied sich zu helfen.

Im Februar 2013 gründete er mit einigen Freunden den Verein
PRO Uganda – Prothesen für neues Leben e.V.

Die Vereinsmitglieder gehören unterschiedlichen Berufsgruppen an, wie zum Beispiel Krankenschwester, Orthopädiemechaniker, Kraftfahrer, Pastor, Polizeibeamter und andere.